Beiträge

Kurz gemeldet: WordPress 4.0 in der finalen Version verfügbar

wordpress

Ab sofort kann man die Version 4.0 von WordPress herunter laden. Die aktuelle Version trägt den Beinamen ‚Benny‘ und ist dem Jazz-Musiker David ‚Benny‘ Goodman gewidmet.
Neben einem Installer bei dem man nun direkt die Sprache auswählen kann, gibt es eine neue und übersichtlichere Mediathek. Wenn ihr Medien einbettet, dann erhaltet ihr nun eine echte Vorschau dieser Inhalte – damit lassen sich dann z.B. verlinkte Videos direkt im Editor ansehen.

Der Editor wurde auch überarbeitet, und die Plugin Verwaltung ebenso, sieht nun ein wenig aus wie der Chrome Store.

Installiert werden kann die Version im Übrigen auch über die integrierte Update Funktion in WordPress, bitte unbedingt vorher an das Backup denken!

Ich nutze die Version 4 seit Beta Start auf einer Testseite, konnte bisher keine Probleme mit Templates und Plugins entdecken.
Wer sicher gehen will, wartet wie immer ein paar Tage bzw. testet die Installation auf einem Testsystem